Über mich, Rike Freeman:

Als Designer mache ich die Dinge schön. Besonders wichtig ist mir dabei, dass die Dinge auch gut sind.

Was ich besonders gut kann:

  • Bastel-, Bau- und Nähanleitungen
  • Figurenentwicklung und Bau von Prototypen
  • Geschichten erfinden und erzählen
  • Handwerkstechniken in Miniatur: Schreinern, Malern, Fliesen, Töpfern und andere
  • Linoldruck und Holzschnitt
  • Logo-Design
  • Modell- und Szenenbau
  • Patinierung von Metallen, Kunststoffen, Glas und Holz
  • Plotterdateien für 3D-Objekte in Illustrator/Affinity Designer
  • Texte formen und korrigieren

Außerdem schreibe ich, mal wieder.

Im Kölner Stadtanzeiger, über mein Werken: Geschichten ohne Worte


Ausbildung, Studium, Qualifikationen:

  • Fachabitur Gestaltung, Balthasar-Neumann-Fachoberschule, Würzburg
  • Freie Autorin, Main Post, Würzburg
  • GED Diploma, State of Alaska, US
  • Staatlich geprüfter Kommunikationswirt, Akademie für Kommunikation, Kassel
  • Diplom-Designerin Kommunikationsdesign, Fachhochschule Würzburg-Schweinfurt, Würzburg
  • Geschichten schreiben, VHS Köln
  • Geschichten entwickeln, VHS Köln
  • Cambridge Advanced English C1 Exam, VHS Köln
  • Rechtschreibung und Zeichensetzung intensiv, VHS Köln